Wanderführer Wirte am Wasser 3. Jahrgang – 1. Ausgabe November 2021 – Isar Teil 2

Wanderführer Wirte am Wasser 3. Jahrgang – 1. Ausgabe November 2021 – Isar Teil 2

Über ein Jahr lang verging zwischen Isar Teil 1 und Teil 2. Im Jahr 2020 war es nicht möglich gewesen, von Deutschland aus nach Österreich zu reisen und in Scharnitz die Quelle der Isar zu entdecken und zu fotografieren. Scharnitz gehört zum Bundesland Tirol, wo es verboten ist, auf Parkplätzen im Auto zu schlafen. Scharnitz ist jedoch direkt an der Grenze, und so kann man die Parkplätze in Mittenwald, Krün und Klais nutzen. Natürlich ist es in diesem touristischen Gebiet auf den meisten Plätzen verboten, doch ich habe einige sehr schöne Stellplätze gefunden, die man in dieser Ausgabe des Wanderführers findet. Infrastrukturell ist hier Garmisch die wichtigste Anlaufstelle. Die Wanderung zur Quelle der Isar ist eine der schönsten Wanderungen, denn es gibt sowohl kleine wie auch große Wege, Steigungen und wunderschöne Ausblicke von oben, Wiesen, Wald, verschiedene Perspektiven auf das Karwendelgebirge, und die Vegetation verändert sich, je höher man sich befindet. Die Isar wird immer schmäler und kleiner, bis man an der Stelle ankommt, wo das Bächlein auf einem Picknickplatz zwischen Bäumen und Wurzeln entspringt. In diesem Gebiet ist die Isar wunderschön ursprünglich und die Landschaft geprägt von Bergen, Seen und wundervolle Ausblicke. Besonders empfehlenswert ist auch die Mautstrecke zwischen Wallgau und Vorderriss. Viel Vergnügen im Urlaub an der Isar!