Wanderführer Wirte am Wasser – 2. Jahrgang – 6. Ausgabe April 2021 – Main-Donau-Kanal 2

Teil 2 der Ausgabe Main-Donau-Kanal behandelt die Strecke von Fürth bis Bischberg, wo der Kanal in den Main mündet. Der Kanal hat viel zu bieten. Zum einen ist es wunderschön und sehr entspannend, den großen Schiffen zuzusehen, wie sie gemütlich vorbeifahren. Bei Minusgraden ist es spektakulär, wie sie das Eis durchpflügen. Der ein oder andere verrückte Kanufahrer ist auch durchs Eis gefahren. Sogar Surfer konnte ich an einem Abend im Kanal entdecken. Ich fand es auch schön, mir die Zeit zu nehmen, einem Schiff zuzuschauen, wie es durch eine Schleuse transportiert wird. Überall, wo der Kanal durch eine Stadt oder ein Dorf fließt, sieht es einfach himmlisch aus, wie sich die Gebäude und Brücken im Wasser spiegeln. Links und rechts des Kanals gibt es viele Wälder und Seen. Sogar in den Großstädten gibt es wunderbare Wanderwege auf beiden Seiten des Kanals. Besonders hübsch sind hier auch die Seitenflüsse, die zu einem Rundweg fernab des Kanals einladen. Auch die Infrastruktur ist in diesem Gebiet ideal für den Reisenden mit Van, Dachzelt oder Camper. Wer Ausgabe 2 kauft, dem empfehle ich auch Ausgabe 1. Dazu passt auch die Ausgabe Altmühl sehr gut.

Und nun viel Vergnügen mit der Ausgabe des Wanderführers Wirte am Wasser

wünscht die Herausgeberin Mona Rieger

Abonniere den Blog, um nichts zu verpassen!

Weitere Angebote im Shop.